Einrichtungen‎ > ‎

Inklusive Kinderkrippe


Herzlich Willkommen bei den Waldwichteln!


Aufnahmealter, Öffnungszeiten und Eingewöhnung
  • In unserer inklusiven Kinderkrippe bieten wir 32 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 8 Wochen bis 3 Jahre an.
  • Die Einrichtung ist von montags bis donnerstags in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr und freitags in der Zeit von 7:30 Uhr  bis 15:00 Uhr geöffnet.
  • Es ist uns sehr wichtig, dass Kinder mit und ohne Beeinträchtigung in unserer Einrichtung zusammen spielen, lachen und die Welt entdecken.
  • Der Übergang von der Familie in die Kinderkrippe sollte behutsam und kindorientiert erfolgen. Die Eingewöhnungszeit erfolgt nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell und hilft dem Kind dabei, sichere Beziehungen aufzubauen und sich in der Einrichtung wohl zu fühlen.

Wir bieten an:
  • anregungsreiche und freundlich gestaltete Räumlichkeiten mit viel Platz zum Erkunden
  • individuelle Entwicklungsbegleitung
  • Förderung in Kleingruppen bzw. Einzelförderung                                                                  Schwerpunkte: Bewegungsförderung, Sprachförderung, Musikalische Förderung, Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Sozialkompetenzen im Miteinander erwerben
  • Begreifen der Welt mit allen Sinnen
  • Arbeiten nach dem saarländischen Bildungsprogramm
  • Dokumentation kindlicher Entwicklungsschritte im Portfolio-Ordner



Aufnahme und Finanzierung

Förderplatz:
  • Anruf bei uns genügt!
  • Besichtigung der Einrichtung
  • Erstgespräch und Beratung durch die Leitung der Krippe
  • Antrag beim Landesamt zur Kostenübernahme
  • Bei freiem Platz und nach Genehmigung durch den Kostenträger (Landesamt) erfolgt die Aufnahme in die Kinderkrippe.
Regelplatz:
  • Anruf bei uns genügt!
  • bei freiem Platz: Besichtigung der Einrichtung
  • Erstgespräch und Beratung durch die Leitung der Krippe
  • Nach Platzzusage durch die Leitung der Einrichtung erfolgt die Aufnahme Ihres Kindes.
Kosten für Eltern:

Förderplatz:         
        - Zahlung des Essensbeitrages
        - Zahlung Pflegepauschale  
        - Kostenloser Bustransfer zwischen Elternhaus und Kinderkrippe

Regelplatz:
        - Zahlung eines Krippen- und Essensbeitrages
        - Zahlung Pflegepauschale



Erziehungspartnerschaft mit Eltern

Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern liegt uns sehr am Herzen.
Durch den regelmäßigen Austausch ist eine Arbeit nah am Kind und seinen Bedürfnissen möglich.

Unsere Elternarbeit zeichnet sich aus durch:
  • Elterngespräche
  • Elterninformationsvormittage
  • Feste und Feiern
  • Zusammenarbeit mit dem Elternausschuss

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!


Kontakt und Information:
       
    
      

Claudia Denig, Leiterin

E-Mail: claudia.denig@lebenshilfe-saarlouis.de


Bahnhofstraße 186
66793 Saarwellingen

Telefon: 06838 - 98432-0
Telefax: 06838 - 98432-20



                                   
        




Comments