Einrichtungen‎ > ‎

Hilfen zum Selbstbestimmten Leben und Wohnen

Selbstbestimmtes Wohnen

- Selbst entscheiden wie man wohnt! -

Menschen mit Behinderung können selber entscheiden wo und mit wem sie wohnen. 

(Artikel 19 UN Konvention)


                                         

Das Selbstbestimmte Wohnen bietet Menschen mit Behinderung die Möglichkeit in ihrer eigenen Wohnung zu leben.

 

Unser Angebot richtet sich an behinderte Menschen ab 18 Jahren,

 

  • die bereits in ihrer eigenen Wohnung leben und Hilfe brauchen

  • die aus einem Wohnheim oder dem Elternhaus ausziehen möchten

Die Betreuungsleistungen im Rahmen der Eingliederungshilfe richten sich nach der individuellen Lebenssituation und dem konkreten Bedarf der jeweiligen Person. Umfang, Schwerpunkte und die Dauer dieses Angebotes sind individuell.

Jeder Betreute hat einen Bezugsbetreuer, der ein fester Ansprechpartner ist. Die Hilfen sind auf kontinuierliche Betreuung, jedoch nicht auf ständige Anwesenheit der Mitarbeiter ausgerichtet.



                       

Wir helfen:

  • bei der Wohnungssuche

  • bei der Finanzierung der Wohnung

  • beim Auszug oder Umzug

  • beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen

  • beim Einkaufen von Lebensmitteln

  • beim Kochen

  • beim Putzen und Aufräumen im Haushalt

  • Arzttermine zu vereinbaren und zu begleiten

  • beim Besorgen von Medikamenten

  • bei Problemen auf der Arbeit

  • bei privaten Problemen

  • beim Aufbau und Erhalt von Freundschaften

  • in Streitsituationen

  • bei Finanzen und bei Bankangelegenheiten

  • beim Aussuchen von Freizeitaktivitäten und Sport

  • bei der Planung von gemeinsamen Ausflügen

                               

                          

Die Kosten:

Das Angebot kostet nichts, wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen.

 

 

Wir beraten Sie gerne! 

 

Jeder Mensch hat das Recht

auf ein selbstbestimmtes Leben und Privatsphäre.






Kontakt und Information:
Fachdienst Ambulant


Leitung:
Caroline Hoffmann-Zemelka (Diplom Heil- und Behindertenpädagogin) 

E-Mail: caroline.hoffmann@lebenshilfe-saarlouis.de


Pavillonstraße 8-10
66740 Saarlouis

Telefon: 06831 / 50 34 31 0
Telefax: 06831 / 12 86 61 6