Aktuelles‎ > ‎

Wohnheim Sägemühle, Tagesausflug Wohnhaus 2

veröffentlicht um 18.09.2018, 02:48 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 18.09.2018, 02:53 ]

Am 11.08.2018 schloss sich eine Gruppe Bewohner mit ihren Betreuern einem Tagesausflug nach Trier an, der von der Kirchengemeinde Saarwellingen organisiert wurde.

 

Der Tag startete mit einem Frühstück für alle Bewohner. Dabei merkte man, dass sich jeder einzelne auf die Fahrt freute. Um 09:30 Uhr wurden wir dann abgeholt. Alle stürmten in den Bus und freuten sich, dass es losging. Nachdem alles geklärt war und jeder auf seinem Platz saß, ging es um 09:45 Uhr Richtung Trier. Um 11:00 Uhr angekommen, mussten wir noch ein Stück laufen, bis wir am Dom vom Weihbischof in Empfang genommen wurden. Im Anschluss hatten wir dann die Möglichkeit, uns bei einer kleinen Führung den Dom erklären zu lassen.

 

Danach ging es um 12:30 Uhr in das Wirtshaus „Zur Glocke“ zum Mittagessen. Jeder Bewohner freute sich und hatte einen Riesenhunger bei Rumpsteak, Suppe und einem Apfelstrudel als Nachtisch. Danach waren alle zufrieden und gesättigt.

Gestärkt vom Mittagessen machten wir uns auf, um die Trierer Innenstadt zu erkunden. Was bei der Hitze nicht allen leicht viel. Wir beschlossen, recht zügig ein Eiscafé aufzusuchen. Hier gab es für die Bewohner noch ein leckeres Eis oder einen Kuchen nach Wunsch.  

Gegen 17:00 Uhr traten wir die Heimreise an. Alle Bewohner waren glücklich und zufrieden. Der Tag endete um 18:30 Uhr mit einem kleinen Abendessen in der jeweiligen Gruppe.

 

Mit dabei waren die Bewohner: Hardy Rochold, Klaus Dieter Brandt, Thomas Kneip, Jörg Kopp, Hans Dahl, Hans Mohr, Christian Bott, Bibi, Jürgen Quinten, Michael Neumann, Gerhard Feld, Brigitte Weber.

 

An Betreuern nahmen teil: Stefan Haßdenteufel, Melanie Schneider, Daria Kilz, Jana Nastulla, Luisa Paulus.

Comments