Aktuelles‎ > ‎

Weihnachtsbescherung im Wohnheim Sägemühle

veröffentlicht um 18.12.2017, 01:57 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 20.12.2017, 01:18 ]
Am Nikolaustag hatten die Bewohner des Wohnheimes Sägemühle zum zweiten Mal eine Besuchergruppe zu Gast. Neben dem Nikolaus und Knecht Rupprecht war die Personalchefin Beate Paulitschke der Firma Adient mit ihren leitenden Mitarbeitern beim Geschäftsführer der Lebenshilfe, Uwe Nisius und den Wohnheimleitern zu Gast. Im Gepäck hatten sie viele vom Kaufhaus Pieper prallgefüllte Weihnachtstüten.

         

Die Besucher fanden sich zur Freude der Bewohner in jeder Gruppe des Wohnheimes ein, um die Geschenke persönlich zu übergeben. Sie zeigten sich beeindruckt von der offenen Art und der ehrlichen Freude der beschenkten Menschen. Beate Paulitschke und ihre Mitarbeiter betonten ihre Ergriffenheit während des Besuches und kündigten an, die Aktion im kommenden Jahr gerne zu wiederholen.
Der Geschäftsführer der Firma Adient, Jürgen Müller, der im vergangenen Jahr noch mit zu Besuch war, hatte sich in diesem Jahr leider entschuldigen müssen. Die Personalchefin richtete seine Grüße aus.
Außerdem kündigte sie an, dass die Firma Adient anlässlich der kommenden Weihnachtsfeier sich noch zusätzlich mit einer Sachspende einbringen werde.
Comments