Aktuelles‎ > ‎

Kinderkrippe der Lebenshilfe macht Fortschritte

veröffentlicht um 19.09.2018, 00:15 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 19.09.2018, 00:17 ]

Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Saarlouis e.V. baut in der Bahnhofstraße eine Kinderkrippe.

Dort sollen 32 Kinder mit und ohne Beeinträchtigung im Alter von 8 Wochen  bis 3 Jahren  betreut und gefördert werden.

Das Gebäude wird direkt neben der Tagesförderstätte (Erich Pohl Haus)  seinen Platz finden.

Das Interesse der Tagesstättenbesucher war geweckt und wir nahmen dies zum Anlass, uns mit dem Thema Baustelle auseinanderzusetzen. Mit Start der Baumaßnahmen begann unser Projekt „ Achtung, Achtung Baustelle“. Die Gruppenmitglieder konnten Schritt für Schritt das Entstehen der Kinderkrippe beobachten.

                   

Inhaltlich wurden Aspekte wie Arbeitssicherheit, Baustellenfahrzeuge, Baurohstoffe und unterschiedliche Arbeitstechniken intensiv erarbeitet.

Das tägliche „Inspizieren“ der Baustelle war fester Bestandteil. So konnten wir das Gebäude wachsen sehen und die einzelnen Arbeitsschritte erkennen. Auch wenn die Baumaßnahmen noch nicht abgeschlossen sind, wurde schon viel „geschafft“. Stück für Stück wird aus einzelnen Elementen ein Ganzes. Aktuell entsteht gerade das Dach.

Wir freuen uns darauf, dass  dort ab Anfang nächsten Jahres die Kleinsten unserer Gesellschaft ihren Platz finden werden.

Comments