Aktuelles‎ > ‎

Tolle Bescherung im Wohnheim Sägemühle

veröffentlicht um 17.12.2018, 00:47 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 18.12.2018, 02:55 ]

Im Lauf der letzten Jahre haben die Firma Adient, ansässig im Ford Supplier Park, und die Lebenshilfe Kreisvereinigung Saarlouis e.V. eine ganz besondere Beziehung entwickelt.

Neben dem Engagement beim Sommerfest des Vereins hat der Nikolaustag eine besondere Bedeutung erlangt. Geschäftsführer Jürgen Müller, Personalleiterin Beate Paulitschke, leitende Mitarbeiter und der Betriebsratsvorsitzende waren auch dieses Jahr zu Gast im Wohnheim Sägemühle.

Im Gepäck hatten sie prall gefüllte Weihnachtstüten für die Wohnheimbewohner.

              

Mit Nikolaus, Knecht Ruprecht und einem Weihnachtsengel wurden alle Bewohnerinnen und Bewohner einzeln in ihrem Gruppenumfeld beschenkt.

Die pflegerische und pädagogische Leitung des Hauses, Nada Maas und Michael Bär, führten die Gruppe in die einzelnen Bereiche.

Die Bewohner genossen die hohe Wertschätzung und zeigten sich hocherfreut über die Geschenke. Geschäftsführer Uwe Nisius bedankte sich bei den Gästen für ihren ungewöhnlichen und hohen persönlichen Einsatz.

Im Nachgang zu der Bescherung blieb noch Zeit, den Gästen die Arbeit der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung nahe zu bringen.

Als zusätzlichen Beitrag für diese Arbeit überreichte die Führungsspitze der Firma einen Scheck in Höhe von 600,- Euro.

Comments