Aktuelles‎ > ‎

Sägemühle goes Disco!

veröffentlicht um 14.08.2017, 01:41 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 17.08.2017, 01:35 ]

Im Rahmen der donnerstägigen After-Work-Party in der Garage Saarbrücken findet regelmäßig die Come-together Disco für Menschen mit Behinderung statt.

Das war Anlass für Mitarbeiterinnen und Bewohner der Gruppe 1 und des Wohnhaus 2, einen Ausflug zu machen. Mit dem hauseigenen Transit ging es am frühen Abend nach Saarbrücken. Dort startete ein Restaurantbesuch den tollen Abend.
Gegen 21.00 Uhr war unsere Gruppe dann im Tanztempel, der mit beeindruckenden Lichteffekten und lauter Musik für staunende Gesichter sorgte und unsere Bewohner gleich mitriss. Den ganzen Abend wurde viel getanzt und gelacht, Kontakte zu anderen Besuchern geknüpft, aufeinander geachtet und das Gemeinschaftsgefühl intensiviert.

Die Begegnung mit anderen Besuchern war sehr interessant und positiv. Unsere Bewohner wurden auf ein Getränk eingeladen, zum Tanzen aufgefordert und am späten Abend verabschiedet.

Um Mitternacht waren unsere Tänzer und Tänzerinnen zwar müde, jedoch mit wunderbaren Eindrücken von einem ereignisreichen Abend wieder zurück. Das werden wir gerne wiederholen!

Comments