Aktuelles‎ > ‎

Mister Mo, der neue Teamkollege in der Frühförderung

veröffentlicht um 02.07.2020, 01:18 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 11.08.2020, 01:55 ]

Im April 2020 absolvierte der Australian Shepherd Rüde Mister Mo zusammen mit seiner Besitzerin Kerstin Maurer die Prüfung zum Therapiebegleithund.

                                                         

Nun dürfen beide als Team KASIMO in der Frühförderung arbeiten. Team KASIMO steht für:

                                                               K ooperation

                                                               A kzeptanz

                                                               S paß

                                                                I ndividualität

                                                              M iteinander

                                                               O ffenheit

 Wir als Team, dürfen in den Bereichen

                    - Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen

                    - Arbeiten in Seniorenheimen

                    - Behinderteneinrichtungen

                    - Einzel- und Gruppenarbeiten

unterstützend tätig sein.


Der Therapiebegleithund ist ein speziell ausgebildeter Hund, der im Rahmen der tiergestützten Therapie in der Humanmedizin, im sozialen oder pädagogischen Bereich zum Einsatz kommt.

Er ist ein Therapiehelfer auf 4 Pfoten, der Fachpersonal beim Erreichen des therapeutischen Zieles unterstützt und begleitet. Er arbeitet immer in Anwesenheit seines Besitzers und lebt bei diesem.

                                                         

Warum Hunde in der Therapie und Pädagogik ? 

Ein Hund wertet nicht, er ist offen und vorurteilsfrei gegenüber allen Menschen, er verstellt sich nicht, er ist unmittelbar und ehrlich in seinen Reaktionen.

Wir sind bereit !

Gut motiviert, voller Ideen und Tatendrang konnten wir ab Juni 2020 voll durchstarten und haben schon so manches gesetzte Ziel in unserer Arbeit erreicht.

Eine neue Arbeitsform mit unserem neuen einfühlsamen Fellkollegen, die sich lohnt.            

Comments