Aktuelles‎ > ‎

Großzügige Spende für die Waldwichtelkinder

veröffentlicht um 23.10.2019, 00:26 von Uwe Nisius
Am Mittwoch, dem 09. Oktober 2019, begrüßten wir Gudrun Schmitt mit ihrem Ehemann ganz herzlich in unserer inklusiven Kinderkrippe. Das Ehepaar Schmitt hat die Lebenshilfe Saarlouis bereits in den letzten Jahren mit verschiedenen Spenden unterstützt. In diesem Jahr durfte sich unsere Einrichtung über Spielsachen im Wert von über 400 Euro freuen.



Von nun an gibt es weniger Streit um die beliebten Bobby Cars, die die Kinder besonders gerne im Flur zum Fahren nutzen. Zwei zusätzliche Bobby Cars sind Teil der Spende. Überdies sorgt jetzt ein Space Projektor für beruhigende Lichteffekte beim Ausruhen und Schlafen. Als Frau Schmitt den Kindern außerdem noch Bilderbücher zum Fühlen und Hören überreichte, probierten diese die Fühlbücher direkt aus und lauschten gespannt den Tiergeräuschen, die beim Streicheln der Tierfelle ausgelöst wurden.

Für diese großzügige Spende, die das Spielen und Entspannen der Kinder in besonderer Weise bereichert, bedankt sich das Team der Kinderkrippe "Waldwichtel" ganz herzlich!
Comments