Aktuelles‎ > ‎

Fabeltiere im Kindergarten

veröffentlicht um 23.10.2017, 23:07 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 24.10.2017, 01:42 ]
Im Kindergarten „Rappelkiste“ gibt es seit kurzer Zeit ungewöhnliche Fabeltiere auf dem Spielplatz zu sehen.  Ungewöhnlich deshalb, weil sie einen ziemlich langen Bauch haben und sich ideal für die Kinder zum Spielen und als Sitzbank eignen.

Grund dieser unerwarteten Freude war eine Idee der Beschäftigungsstätte Holz der Lebenshilfe Saarlouis gGmbH  in Saarwellingen.  Die Besucher  der Tagesförderstätte zimmerten aus Holz ein Fabeltier, welches sie dort aufstellten. Von Mitarbeitern des Kindergartens am Sommerfest entdeckt kam die Idee, ein paar Fabelwesen für den Kindergartenspielplatz zu beantragen.

So kam es, dass eines dieser ungewöhnlichen Tiere erstmal in der Werkstatt der Bärenhöhle auftauchte um dort angemalt zu werden. Die Kinder freuten sich riesig über das Projekt und wollten direkt mit der Arbeit beginnen. Jedes der beteiligten Kinder konnte selbständig darüber entscheiden, mit welcher Farbe und auch an welcher „Körperstelle“ gestrichen werden sollte.

             
Als dann schließlich alle Stellen mit Farbe bedeckt waren, hatten die Kinder die Idee, überall noch gelbe Punkte darauf zu tupfen bzw. grüne Striche am Hals zu malen.

Dann musste das Fabelwesen nur noch trocknen und in der Tagesstätte lackiert werden um es vor der Witterung zu schützen.

Die Kinder überlegten sich während ihrer kreativen Tätigkeit  einen Namen für das neue Holzspielgerät bzw. die neue Sitzbank.  „Sonnenkopf“ wird es nun genannt.
Nach ein paar Tagen konnten wir „Sonnenkopf“ einweihen und endlich damit spielen. 
Herzlichen Dank an die Mitarbeiter und die Besucher der Beschäftigungsstätte Holz.


Comments