Aktuelles‎ > ‎

Erntedank in Zeiten von Corona in der Tagesförderstätte

veröffentlicht um 14.10.2020, 00:29 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 14.10.2020, 00:46 ]
Auf Grund der Corona-Pandemie ist es uns derzeit nicht möglich, unsere Feste wie gewohnt mit allen gemeinsam in der Turnhalle zu feiern. Dennoch werden wir die Feiern in der Tagesförderstätte nicht ausfallen lassen.

Jede Gruppe feiert gruppenintern und gestaltet ihre Feste individuell, u. a. finden thematische Projektwochen oder Workshops statt.

In Gruppe 2 der Tagesförderstätte wurde intensiv das Thema "Kartoffel" erarbeitet. Hierzu fand ein Workshop mit Angeboten in verschiedensten Bereichen ( z. B. kochen, bildnerisches Gestalten ...) statt.
Wir haben gekocht, hörten die Geschichte des Kartoffelkönigs und pflanzten Kartoffeln ein.

                                                     
                                                           
An unserem Erntedankfest gestalteten wir gemeinsam einen Gabenaltar. Dieser wurde mit Spenden der Eltern und Fachkräfte gefüllt. Nach einem reichhaltigen Frühstück kochten wir Kartoffelwaffeln (Rezept Kartoffelwaffeln). Dazu bereiteten wir zwei Dips und leckere Salate zu. Zum Nachtisch durfte sich Obst vom Gabenaltar ausgesucht werden. Passend zur Thematik hörten wir Gedichte zu Erntedank.

Gruppe 2 der Tagesförderstätte


Comments