Aktuelles‎ > ‎

Die Natur erkunden mit dem Jäger Josef Altmeier (Jäger Sepp)

veröffentlicht um 13.05.2019, 01:39 von Uwe Nisius

Der Naturbeauftragte Herr Josef Altmeier (Jäger Sepp) hat sich auch in diesem Jahr für den integrativen Kindergarten „Rappelkiste“ Zeit genommen. Er wird mit allen Gruppen den Lachwald in Saarwellingen erkunden.

Der Wald ist in jeder Jahreszeit interessant. Besonders für die Kinder ist es immer wieder ein Abenteuer für alle Sinne. So konnten sie im Vergleich feststellen, dass die Rinde der Eiche wie die Haut eines Elefanten aussieht. Spannend war auch, den Weg der Wildschweine zu folgen und das Badezimmer der Wildschweine (Soule) zu entdecken. 


Bei so vielen interessanten Erfahrungen im Wald versteht es sich von selbst, dass man behutsam mit der Natur umgeht denn, „Was ich liebe schütze ich“.

Nach so einem lehrreichen Spaziergang durch den Wald machte sich bei den Kindern der Hunger bemerkbar.

Im Jägerheim bekamen die Kinder Pizza und Limo von Jäger Sepp spendiert. Dies wurde von der Vereinigung der Jäger des Saarlandes gesponsert. Herzlichen Dank unserem Jäger Sepp!

Das Team des integrativen Kindergartens Rappelkiste

Comments