Aktuelles‎ > ‎

Die Lebenshilfe zu Gast auf dem Ostermarkt der Brennerei Schütz

veröffentlicht um 16.05.2018, 01:06 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 04.06.2018, 01:05 ]
In diesem Jahr fand zum dritten Mal der Ostermarkt der Brennerei Schütz in Niedaltdorf statt.
Wie in den beiden Jahren zuvor war die Lebenshilfe wieder mit einem Stand vertreten.

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fanden viele Besucher den Weg nach Niedaltdorf. Auch eine Gruppe aus unserem Wohnheim Sägemühle machte sich auf den Weg, unseren Stand zu besuchen und bei Kaffee und Kuchen den Sonntag zu genießen.

            
            

Ausgestattet mit vielen selbstgebastelten Frühlings- und Ostersachen startete der Basar am späten Morgen. Bis zum Ende des Marktes herrschte an unserem Stand ein hoher Betrieb. Egal, ob Insektenhotels oder die selbst gebastelten Kleinigkeiten der Menschen mit Behinderung aus der Tagesförderstätte und dem Wohnheim Sägemühle, alle zu verkaufenden Dinge wurden von den Besuchern bewundert.

Hier gilt unser Dank den Mitarbeitern und den zu Betreuenden beider Einrichtungen, die mit viel Spaß und Ausdauer die Produkte herstellten.

Ein weiterer Dank geht an Frau Schütz, die alles geplant und organisiert hat und an Frau Scherer, die den Verkauf der Produkte übernommen hat. Der Familie Schütz danken wir für die großartige Ausrichtung des schönen Marktes, die tolle Bewirtung und hoffen, dass sie die Lebenshilfe im nächsten Jahr wieder einladen.
Comments