Aktuelles‎ > ‎

Die Lebenshilfe Saarlouis im Phantasialand Brühl

veröffentlicht um 14.02.2018, 01:02 von Uwe Nisius   [ aktualisiert: 14.02.2018, 01:08 ]
Mit der Aktion Phantasia engagiert sich das Phantasialand seit rund 30 Jahren für hilfebedürftige oder behinderte Menschen. Nach Angaben des Phantasialandes zählen heute ca. 2.700 karitative Verbände, Organisationen der Behindertenhilfe sowie Behinderten-, Kinder- und Seniorenheime zu den regelmäßigen Teilnehmern.

Das Selbstbestimmte Leben und Wohnen des Fachdienstes Ambulant bewarb sich als Teilnehmer für diese Aktion und bekam eine Zusage des Parks: Das Phantasialand schenkte uns 14 Eintrittskarten!

                 

Am Mittwoch, dem 13. Dezember 2017 war es dann soweit. Gemeinsam mit dem Wohnhaus Wald fuhr das Selbstbestimmte Leben und Wohnen des Fachdienstes Ambulant mit ihren Betreuten nach Brühl.

Obwohl es im Dezember richtig kalt war, wurde dieses Angebot von unseren Bewohnern und Betreuten gerne genutzt. Denn egal ob Geisterbahn, eine rasante Fahrt auf einer der Achterbahnen, ein Ritt auf den Pferden des Dampfkarussells oder eine aufregende Show in der Arena de Fiesta, im Angebot des Phantasialandes war für jeden Betreuten etwas dabei.
Es war ein gelungener Tag und ein toller Abschluss für das Jahr 2017.
Comments