Aktuelles‎ > ‎

Die Frühberatungs- und Frühförderstelle sagt Danke!

veröffentlicht um 12.02.2019, 02:20 von Uwe Nisius

Die Frühberatungs- und Frühförderstelle der Lebenshilfe Kreis Saarlouis gGmbH betreut zurzeit ca. 160 behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder sowie deren Familien. Die Kinder und ihre Eltern werden im Rahmen heilpädagogischer Maßnahmen individuell gefördert und unterstützt. Um eine solche Förderung und Unterstützung zu gewährleisten, ist das Vorhandensein unterschiedlichster Therapiematerialien unabdingbar.

Diese Ausstattung wurde nun durch den Lions Club Saar-Nied noch erweitert. So durfte die Frühberatungs- und Frühförderstelle der Lebenshilfe Kreis Saarlouis gGmbH am 22.01.2019 eine Sachspende von dem erst kürzlich neu gegründeten Lions Club Saar-Nied entgegennehmen.


Stellvertretend für den Lions Club Saar-Nied übergaben Herr Jakoby sowie Frau Theobald der Frühförderstelle ein Trampolin, sechs große Faszinationsmatten sowie Sinnesmaterial. Das Material wurde natürlich direkt aufgebaut, von Luca, einem unserer Frühförderkinder, ausprobiert und als „klasse“ bewertet. Diese Sachspende bietet der Frühförderstelle weitere Möglichkeiten im Anbieten von Psychomotorikeinheiten, sowie spezieller Angebote für Kinder unter 3 Jahren. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich – auch und vor allem im Namen der von uns betreuten Kinder –  bedanken.

Vielen Dank an den Lions Club Saar-Nied!

Comments